Berufsfachschule

Der Begriff Berufsfachschule ersetzt den früheren Begriff der Berufsschule. Berufsfachschulen vermitteln im Rahmen der dualen beruflichen Grundbildung (Berufslehre) den theoretischen Unterricht und sind gemäss der Berufsfelder nach verschiedenen Fachrichtungen eingeteilt. Für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich bereitet z.B. die Kaufmännische Berufsfachschule («KV-Schule») vor.