CRUS

Die CRUS ist die Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten. Sie vertritt die Interessen der Schweizer Universitäten gegenüber der Politik, der Wirtschaft, sozialen und kulturellen Institutionen sowie gegenüber der Öffentlichkeit. Sie fördert Bildung und Wissenschaft, indem sie sich insbesondere für Koordination und Kooperation in Lehre, Forschung und Dienstleistungen engagiert. Ebenso sorgt die CRUS für eine angemessene Aufgabenteilung unter den Universitäten sowie zwischen den Universitäten und dem Fachhochschulbereich.

Weitere Informationen: www.crus.ch