Diplomausbildung

Diplomausbildungen an Fachhochschulen werden auf der ersten Studienstufe mit dem eidgenössisch anerkannten und international gültigen Titel Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Science abgeschlossen. Auf der zweiten Studienstufe ist es der Abschluss Master of Arts bzw. Master of Science. Diese Qualifikationen wurden im Zusammenhang mit der Bologna-Reform als zwei-stufiges Studiensystem eingeführt und ersetzen den ursprünglichen akademischen Diplomgrad FH.