EDUQUA

EDUQUA ist ein schweizerisches Zertifizierungsverfahren für Weiterbildungsinstitutionen und wird von sechs bedeutenden staatlichen und privaten Bildungs-organisationen getragen, u.a. dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und dem BBT. Es wurde im Jahr 2000 eingerichtet, um die Qualität von Weiterbildungs-angeboten zu sichern; das EDUQUA-Label garantiert die Gesamtqualität eines Bildungsinstituts. EDUQUA definiert sechs Kriterien, anhand derer es die Qualität von  Weiterbildungsorganisationen misst: die Kunden-orientierung des Angebots, die Kommunikation mit den Kunden, die Art und Weise der Leistungserbringung, die fachliche, methodische und didaktische Qualifikation des Lehrpersonals, der Lernerfolg sowie die Qualitäts-sicherung und -entwicklung. Die Zertifizierung wird von unabhängigen regionalen Zertifizierungsstellen durch-geführt.

Weitere Informationen: www.eduqua.ch