Erasmus

Erasmus steht für European (Community) Action Scheme for the Mobility of University Students und ist ein Teilprogramm des EU-Rahmenprogramms für Lebenslanges Lernen (LLP). Seit 2011 beteiligt sich auch die Schweiz als Vollmitglied am Erasmus-Programm. Ziel von Erasmus ist es, die Mobilität und die Zusammenarbeit der Hochschulen in Europa zu fördern. Das Programm richtet sich an Studierende, Dozierende und Hochschulmitarbeitende. Erasmus-Studierende können an so genannten Partnerhochschulen der Heimathochschule studieren und werden finanziell unterstützt. Auch die Anerkennung der Studienleistungen nach ECTS-Punkten ist im Programm geregelt.