Praxisarbeit

Der Begriff Praxisarbeit kann entweder eine schriftliche Arbeit über die Praxis oder eine studienbegleitende praktische Arbeit ausserhalb der Hochschule bezeichnen. Sie thematisiert meist ein spezifisches Problem einer Organisation und dient dazu, ein theoretisch erlerntes Thema auf die Praxis zu beziehen. Besonders in den anwendungsorientierten Wissen-schaften ist die Praxisarbeit unverzichtbar, da sie Kompetenzen und Inhalte vermittelt, die nur praktisch erlernt werden können. Bei der studienbegleitenden Praxisarbeit werden im Rahmen eines Studienganges Studienleistungen in einem Unternehmen oder an einer anderen Institution ausserhalb der Hochschule geleistet. Die Praxisarbeit wird durch die Hochschule betreut und bewertet.