Praxisorientierung (Praxisbezug)

Fachhochschulen zeichnen sich gegenüber Universitäten durch eine starke Praxisorientierung aus. Lerninhalte sind praxisrelevant und werden praxisbezogen vermittelt; Forschungsthemen weisen einen deutlichen Bezug zur Praxis auf. Weitere Aspekte der Praxisorientierung an Fachhochschulen sind die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, und die Tatsache, dass Studierende vor Antritt des Studiums erste Praxiserfahrung gesammelt haben müssen.