Prüfungsordnung

In der Prüfungsordnung sind die Prüfungsmodalitäten und -vorschriften eines Studiengangs geregelt. Ins-besondere sind darin Regelungen über die Voraus-setzungen für die Zulassung zu einer Prüfung, die An-rechnung von Prüfungsleistungen, Prüfungstermine und Anmeldefristen, Prüfungsablauf, Rücktritt, Täuschung, Wiederholungsmöglichkeiten etc. enthalten. Die Prüfungsordnung ist rechtsverbindlich, das heisst ihre Auslegung und Einhaltung kann vor einem Gericht eingefordert werden.