Qualifikationsrahmen

Ein Qualifikationsrahmen ist ein Dokument, das die Stufen und Qualifikationen der Hochschulbildung beschreibt und definiert. Bei der Bologna-Konferenz in Bergen 2005 haben die Bildungsminister einen Qualifikationsrahmen für den europäischen Hochschul-raum verabschiedet. Die teilnehmenden Länder haben sich verpflichtet, bis 2012 nationale Qualifikationsrahmen zu erstellen, die mit dem europäischen Qualifikations-rahmen kompatibel sind. Diese sollen den Hochschulen bei der Konzeption und Beschreibung ihrer Studiengänge und -programme dienen.