Thesis

Unter einer Thesis versteht man eine wissenschaftliche Arbeit, die Studierende am Ende ihres Bachelor- bzw. Master-Studiums verfassen (Bachelor-Thesis, Master-Thesis) bzw. die Doktoranden zum Erwerb des Doktor-titels vorlegen (PhD-Thesis, DPhil-Thesis). Eine Thesis muss innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens von den Studierenden erstellt werden. Währenddessen steht ihnen eine Betreuungsperson zur Verfügung, die die Arbeit zusammen mit einem unabhängigen Gutachter bzw. mehreren unabhängigen Gutachtern abschliessend prüft und bewertet. Die Thesis dient als Nachweis, dass die Studierenden in der Lage sind, ein Thema oder eine Fragestellung selbstständig und nach wissenschaft-lichen Kriterien zu bearbeiten.